- Anzeigen -

Archiv für News und Neues aus August 2011

Archivierte News, Berichte, Meldungen und Informationen der GALERIE schwarz | weiss zur Kunst, Künstlern, Ausstellungen und Kunstszene Osnabrück des Monats August 2011.

ARTE berichtet über Stephan Kaluza

"Stephan Kaluza: Schlachtfelder ohne Pathos"

02 Waterloo, 1m x 3m.jpg

30.8.2011 - Der europäische Kulturkanal ARTE

berichtet über Stephan Kaluza.

 

 

Zu sehen heute Abend um 19:00 im ARTE Journal: "Stephan Kaluza: Schlachtfelder ohne Pathos"

Eine Reportage von Werner Raeune und Rafael Huy.

"Felder" - Stephan Kaluza im Kai 10 - Fotoimpressionen

Ausstellung_Felder_St_Kaluza_05_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_03_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_11_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_10_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_07_gr.jpg Ausstellung_Felder_St_Kaluza_12_gr.jpg

Hamburger Kunstverein in Liquiditätsengpass

30.8.2011 - Wie das KUNST Magazin gerade berichtet, befindet sich der Hamburger Kunstverein in einem Liquiditätsengpass.

In einer Pressemitteilung gab der Direktor des Kunstverein Hamburg, Florian Waldvogel, bekannt, dass das Museum ab September weder Gehälter noch Miete bezahlen könne.

Um den finanziellen Ruin zu vermeiden, plant der Kunstverein Hamburg eine Benefiz-Auktion.

Vernissage zur Ausstellung "Schwein sagt" in der GALERIE schwarz | weiss

St_Kaluza_Schumann_01_gr.jpg

27.8.2011 - Im Rahmen der Osnabrücker Kulturnacht 2011 findet heute ab 20:00 Uhr die Vernissage zur Ausstellung "Schwein sagt (Ein Dialog zu Schumann)" in der

GALERIE schwarz | weiss statt. Passend zum diesjährigen Thema "Musik" zeigen wir fotografische Arbeiten des Düsseldorfer Künstlers Stephan Kaluza aus der Reihe "complexe".

Das Bildstück "Schwein sagt (Ein Dialog zu Schumann)" - (complexe 17) wurde für das Schumannfest Düsseldorf 2010 entwickelt und inszeniert. Der Künstler orientierte sich dabei an der Biografie Robert Schumanns; in allegorischer Weise wird darüber hinaus die generelle Verzweiflung des Künstlers im Dialog mit seiner Arbeit dramatisiert.

Kulturnacht in Osnabrück 2011

- Museen und Galerien bis 24:00 Uhr geöffnet

27.8.2011 - Um 18:00 Uhr startet die Kulturnacht in Osnabrück 2011. 120 Programmpunkte an ungefähr 40 Veranstaltungsorten bieten den Besuchern der Osnabrücker Kulturnacht dieses Jahr zum 11. Mal einen Überblick über die vielschichtige Kulturszene der Stadt. Thematisch steht die diesjährige Osnabrücker Kulturnacht unter dem Motto "Musik". Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtete am 23.8.: "Umhäkelte Altstadt"

Art Salzburg – International Fine Art Fair

14.8.2011 - In der Zeit vom 14.8.2011 bis zum 21.8.2011 findet in Österreich die diesjährige Art Salzburg – International Fine Art Fair statt.

36 Galerien und Kunsthandlungen präsentiern sich, zur Festspielzeit, auf der  5. internationalen Kunstmesse ART Salzburg vor der malerischen Kulisse der Festung in der Salzburger Residenz.

Das Handelsblatt berichtet am 15.8. mit dem Artikel: "Elegant und anspruchsvoll"

Malerei ist immer eine Lüge – Interview mit dem Künstler Aaron Rahe

A_Rahe_Bilderstreit_gr.jpg

3.8.2011 - Heute ist auf der Internetseite netzbetriebe.de, mit "Malerei ist immer eine Lüge" ein Interview mit dem jungen Künstler Aaron Rahe erschienen. Neben seiner künstlerischen Laufbahn äußert sich Aaron Rahe auch sehr positiv über das Engagement der GALERIE schwarz | weiss.

 

Aaron Rahe auf die Frage nach der Kunstszene in Osanbrück: "Meines Wissens gibt es schon eine relativ rege Osnabrücker Kulturszene. Das Heger-Tor-Viertel beispielsweise, da liegt alles sehr nah beieinander. Gerade GALERIE schwarz | weiss. Es ist krass, was die so alles für junge Künstler machen. Die haben ein gutes Verhältnis zu etablierten Künstlern, die sie dort präsentieren, sie trauen sich aber auch, junge Positionen zu zeigen, die noch keiner kennt, und das erfordert ja auch erst einmal Mut. Das finde ich für eine Szene immer ganz belebend."

 

Das ganze Interview:

nach oben | zurück | drucken