Online - Shop der GALERIE schwarz | weiss

Kurze Vorinformation

 

Sehr geehrte Damen und Herren, im Moment befindet sich der Online-Shop noch im Aufbau.

Es ist zur Zeit noch keine komplette online-Auftragsabwicklung möglich.

Wir bitten sie aus diesem Grund, für Bestellungen oder Fragen, die an die Artikel angefügten EMail-Links zu benutzen.

 

Wir wünschen ihnen viel Spaß beim Entdecken.

Erdmännchen

Art Multiple von Ottmar Hörl

O_Hoerl_Erdmaennchen_gelb_01_gr.jpg O_Hoerl_Erdmaennchen_schwarz_01_gr.jpg O_Hoerl_Farbe_schwarz.jpg O_Hoerl_Farbe_weiss.jpg O_Hoerl_Farbe_gelb.jpg O_Hoerl_Farbe_orange.jpg O_Hoerl_Farbe_rot.jpg O_Hoerl_Farbe_gold.jpg

Kunststoff

Größe: 49 x 15 x 30 cm

unsigniert, unlimitiert,

erhältlich in den Farben: schwarz, weiß, gelb, rot, orange und gold

 

Technische Angaben: Das angebotene Kunstobjekt ist aus witterungsbeständigem, bruchsicherem und giftfreiem Kunststoff im Rotationsverfahren in Deutschland gefertigt.

Alle Inhaltsstoffe stammen aus Deutschland und unterliegen einer ständigen Qualitätsprüfung.

 

Das Art Multiple "Erdmännchen" von Ottmar Hörl ist auch signiert und limitiert auf 250 Exemplare für den Preis von 140,- Euro erhältlich.

 

Das Art Multiple "Erdmännchen" von Ottmar Hörl entstand zur Kunstaktion:

"Betriebsausflug" - September 2009 - Hofgut Hohenkarpfen bei Speichingen

Ein "Betriebsausflug" der besonderen Art hat das Hofgut Hohenkarpfen zum Ziel: 1000 etwa lebensgroße Erdmännchen sind auf den Wiesen rund um Hotel und Kunststiftung installiert. Warum Erdmännchen? Die putzigen Gesellen wecken bei allen, die sie beobachten können, positive Gefühle - vielleicht, weil ihr Verhalten oft dem menschlichen ähnelt. Unermüdlich flitzen sie umher, verschwinden in ihren unterirdischen Bauten, tauchen plötzlich ganz woanders wieder auf, graben, spielen, nehmen Sonnenbäder, beschäftigen Babysitter oder unterrichten den Nachwuchs im Beutemachen. Und immer hält ein Mitglied der Sippe Wache: aufgerichtet behält es die Umgebung im Blick. In eben dieser typischen Pose des "Männchen-Machens" hat Ottmar Hörl seine Erdmännchen fixiert. So kommt zu den vielen öffentlichen Kunstinszenierungen des Nürnberger Professors eine mit ganz eigener Qualität dazu. Die Erdmännchen, die eigentlich in den kargen Savannen und Wüsten des südlichen Afrika zuhause sind, setzen mit ihrer sonnengelben Farbigkeit ebenso heitere wie befremdliche Akzente in der frühherbstlichen Landschaft um den Hohenkarpfen. Vielleicht erinnern Hörls Kunststoffskulpturen auch daran, dass die Welt zum globalen Dorf geworden ist, denn schließlich pflegt das benachbarte Trossingen seit 1997 eine Städtepartnerschaft mit der Hauptstadt Namibias, Windhuk. Die Kunst macht es möglich. Dieses Mal unternimmt also statt offizieller Vertreter eine stattliche Delegation von Erdmännchen einen "Betriebsausflug".


Bestellnummer: OH 1134 | Modell/Ausführung: Art Multiple | 50,42 € 19% | 60,00 €


Für eine Bestellung, oder Fragen zur Verfügbarkeit, Lieferzeit und Versandkosten,
senden Sie uns bitte eine EMail: Anfrage per EMail senden


zurück zur Übersicht

nach oben | zurück | drucken