- Anzeigen -

Archiv für News und Neues aus Dezember 2014

Archivierte News, Berichte, Meldungen und Informationen der GALERIE schwarz | weiss zur Kunst, Künstlern, Ausstellungen und Kunstszene Osnabrück des Monats Dezember 2014.

Fotoimpressionen des Piepenbrock Kunst Förderpreis 2014

Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-032.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-068.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-012.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-010.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-066.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-035.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-021.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-031.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-015.jpg Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-037.jpg

Piepenbrock Kunst Förderpreis 2014 - Universität Osnabrück

Ausstellung vom 14.12.2014 bis 17.12.2014

Piepenbrock-Kunst-Foerderpreis-2014-teaser.jpg

12.12.2014 - Der seit 1994 jährlich verliehene

Piepenbrock Kunst Förderpreis im Fachbereich Kunst und Kunstpädagogik an der Universität Osnabrück wird am Freitag den 12.12.2014 ab 18:00 Uhr verliehen und die Ausstellung der nominierten Kunstwerke eröffnet.

Der Piepenbrock Kunst Förderpreis der Kulturstiftung Hartwig Piepenbrock dient der Föderung junger Studenten im Fachbereich Kunst und Kunstpädagogik an der Universität Osnabrück.

Die für den Piepenbrock Kunst Förderpreis 2014 nominierten Arbeiten sind vom 14.12.2014 bis zum 17.12.2014 im Kunstgebäude der Universität Osnabrück in der Seminarstraße 33, täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu besichtigen.

"Picknick" von Katharina Staar - StadtgalerieCafé

Ausstellung der Piepenbrock-Kunstförderpreisträgerin 2013 im Rahmen der "Okidoki"

12.12.2014 - Mit der Ausstellung "Picknick" von Katharina Staar, wird heute die fünfte und letzte Etappe der Ausstellungsreihe "Okidoki" von Jakob und Manila Bartnik im StadtgalerieCafé eröffnet. Vom 12.12.2014 bis 31.1.2015 präsentieren Jakob und Manila die Arbeiten der Piepenbrock-Kunstförderpreisträgerin 2013, um der Frage nachzugehen, was nach dem Förderpreis passiert und welche Entwicklungsschritte in dem darauffolgenden Jahr beobachtet werden können.

Nach der Eröffnung im StadtgalerieCafé kann die Piepenbrock-Kunstförderpreis-Veranstaltung 2014 im Kunstgebäude der Universität Osnabrück (Seminarstraße 33) besucht werden.

Programm der Ausstellungen der Kunsthalle Osnabrück und des Felix-Nussbaum-Haus im Jahr 2015 - NOZ

11.12.2014 - Eine Vorschau auf das Programm der Ausstellungen der Kunsthalle Osnabrück und des Felix-Nussbaum-Haus im Jahr 2015 stellt heute der Redakteur im Bereich Kultur & Service der Neue Osabrücker Zeitung Dr. Stefan Lüddemann in seinem Artikel "Kunsthalle und Nussbaum-Haus mit Programm 2015" vor.

Neue Leiterin d. Fachbereiches Kultur d. Stadt Osnabrück Patricia Mersinger - NOZ

"Will an Image und Sichtbarkeit der Stadtkultur weiter arbeiten"

10.12.2014 - Die neue Leiterin des Fachbereiches Kultur der Stadt Osnabrück Frau Patricia Mersinger im Gespräch mit der NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung. Sie will an Image und Sichtbarkeit der Stadtkultur weiter arbeiten.

Feierliche Entlassung der Leiterin des Kulturamts Frau Dagmar von Kathen

3.12.2014 - Heute findet die feierliche Entlassung der Leiterin des Kulturamts Frau Dagmar von Kathen im Friedenssaal des historischen Rathauses der Stadt Osnabrück statt. Ab 10:00 Uhr werden die geladenen Gäste empfangen. Fast 20 Jahre hat Frau von Kathen den Fachbereich Kultur geleitet. Der Oberbürgermeister Wolfgang Griesert würdigte die vielen kleinen und großen Herausforderung und die engagierte Arbeit für die Stadt und ihre kulturelle Szene. Frau von Kathen bedankte sich, ließ aber, in Anbetracht der Anwesenheit vieler Ratsmietglieder noch eine Mahnung an diese: "Sparen am Buget der Kultur kann nicht den Haushalt der Stadt sanieren".

nach oben | zurück | drucken